Home » Der Name der Rose

Der Name der Rose

Die deutschsprachige Bühnenfassung von “Der Name der Rose” nach Umberto Eco ist auch ein internationaler Erfolg!
Seit der Uraufführung im Sommer 2000 ist “Der Name der Rose”
auf vielen Bühnen zu erleben, bislang 25 (!) eigene Produktionen!

Bad Hersfeld, Festspiele, Juni 2011
Wiederaufnahme bei den Festspielen 2012

Bad Vilbel, Festspiele

Bamberg, Calderon-Festspiele, E.T.A. Hoffmann-Theater

Berlin, Kriminaltheater, März 2011

Billerbeck, Freilichtspiele, neu im Sommer 2012

Bozen, Burg Runkelstein, Südtirol/Italien

Brünn (neu im Februar 2011)

Dinkelbühl

Kreuzgangspiele Feuchtwangen, neu im Sommer 2012

Gandersheim, Domfestspiele
Heidelberg, Schloßfestspiele
Kloster Melk, Österreich
Kraiburg
Landshut, Theater Nikola

Naumburg, Puppentheater, Juni 2011
Wiederaufnahme September 2011

Quedlinburg-Halberstadt, Dom
Rattenberg, Tirol/Österreich
Regensburg, Festspiele Thurn und Taxis
Schwäbisch Hall, Festspiele

Tournee, Theater des Ostens mit Konzertdirektion Schlothe, Salzburg, 7 Tourneen mit über 180 Vorstellungen,
letzte Serie im Januar 2011

Weimar, Nationaltheater

Westfälisches Landestheater, Spielzeit 2011/2012 (neu)

Wien, Ateliertheater, im Herbst 2011 (neu)

Wunsiedel, Luisenburg-Festspiele, Uraufführung
Theater Plauen – Zwickau, Lukas-Kirche

Comments are closed.